Sonntag, 13. August 2017
wiederlesen
tag für tag abgeknickt
ganze woche frapalywo
sentenzen voller poesie
getaucht in wilder phantasie
was bleibt ist hoffen und ein nicken
ein ganzer monat frapalymo
novemberwärts vorausgeblickt
die lyrische uhr beginnt zu ticken
und alle wieder wiederlesen
silbenvoll und handverlesen


(impuls: : „nicken“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 12. August 2017
routine
wir waren im rhythmus
bei dem jeder mit muss
in trance gefangen
ziel loses verlangen
dann plötzlich allein
kein anlehnen mehr
die musik spielt weiter
das halten fällt schwer



(impuls: : „schunkeln“ von @stachelvieh)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 11. August 2017
(ent)täuschung
als die fische an land
gingen hatten sie
vermessen vergessen
dass ihnen die
flügel bereits gestutzt
irgendwie

(impuls: : „schwimmen“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 10. August 2017
ur-sprung
einst als wir noch
vom klangsturm getragen
unserer musik ohne
fragen nach dem glück

sind wir jetzt angekommen
ohne flügel benommen
geerdetes verlieren
auf allen vieren

(impuls: : „krabbeln“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 9. August 2017
(h)auch
dein wilder atem
fängt sich lind im abendrot
so angenehm kühl

(impuls: : „wehen“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 8. August 2017
symphonie
im lüstigen rhythmus
ohne takt ohne stock
im notenlosen orchester
dirigieren wir das glück

(impuls: : „dirigieren“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 7. August 2017
meerzeit
schaumkronenperlen
im mondigen halbschatten
zeitlose stunden

(impuls: : „schlendern“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 30. November 2016
november 2016
tage dichter poesie
vergangen im steigflug
miteinander
ab morgen reale lethargie
wieder zug um zug
durcheinander
@fraupaulchens impuls war
wunderbar veränderbar

(impuls: : „was wir heute sind, sind wir morgen nicht – veränderung“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 29. November 2016
obhut
aus dem schattenlaich
brodelt das schattenreich
beschattest du mich
beschatte ich dich
schattenweich

(impuls: : „schatten“ von @fraupaulchen

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 28. November 2016
finale
horizonte begrenzen
getrocknete tränen glänzen
im letzten licht
fixstern im orbit der gedanken
nur trotzen kein wanken
endlich endlich

(doppelimpuls: : „endlich“ von @fraupaulchen)

... link (0 Kommentare)   ... comment